Waldbronn

Booking.com Award Winner Apartments WaldbronnWeitere Informationen in unserer Facebook-Gruppe: facebook.com/groups/waldbronn

Waldbronn. Der Luftkurort im Albtal im nördlichen Schwarzwald gehört zum Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg. Die Gemeinde liegt am Rande des Alb-Pfinz-Plateaus und zählt rund 12.000 Einwohner. Die drei Ortsteile Busenbach, Reichenbach und Etzenrod mit Neurod wurde 1292 erstmals urkundlich erwähnt. Anfang der 1970er Jahre fand eine Eingemeindung statt, welche Ende 1974 in der Umbenennung zu Waldbronn mündete. 1994 wurde das Prädikat „Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb“ verliehen.

Waldbronn pflegt Partnerschaften zu Esternay und Saint-Gervais Mont-Blanc in Frankreich sowie Monmouth in Wales, Reda in Polen und Stadtilm in Thüringen.

Sie erreichen uns über die A8 Autobahnausfahrt „Karlsbad/Waldbronn“. Die Gemeinde ist mit 4 S-Bahn-Haltestellen der Albtalbahn direkt an das Stadtbahnnetz des Karlsruher Verkehrsverbunds (KKV) angeschlossen. Die Albtalbahn führt über Langensteinbach bis nach Ittersbach und über Marxzell bis nach Bad Herrenalb sowie nach Ettlingen und Karlsruhe. Der KKV ist länderübergreifend in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz tätig. Neben den Landkreisen Karlsruhe, Germersheim, Rastatt erreicht man damit auch z. B. Baden-Baden, Wörth die Südliche Weinstraße oder Landau in der Pfalz. Darüberhinaus gibt es eine Buslinie innerhalb der Ortsteile.

Infrastuktur

Waldbronn bietet zahlreiche Geschäfte und Einrichtungen für den täglichen Bedarf. Dazu zählen beispielsweise Einkaufsläden wie Aldi, Edeka, Rewe und Schlecker sowie Cafés, Bars und Restaurants, Bäckereien, Metzgereien, Banken, Paketshops, Friseurläden, eine Bücherei mit Leseinsel uvm. Mit seiner Infrastruktur bietet Waldbronn einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Zu nennen sind hier nicht zuletzt

  • die Albtherme mit einer innen und außen Badelandschaft, einer Saunawelt sowie der  Totes-Meer-Salzgrotte. Darüberhinaus gibt es ein Beauty & DaySpa sowie ein Bistro und Restaurant.
  • der klimatisierte Eistreff mit zwei verbundenen Eislaufhallen sowie einem Eishockey-Club und Disco-On-Ice
  • das solarbeheizte Freibad mit einer Rießenrutsche, einem Sportbecken mit 25-Meter-Bahnen, einem großem Nichtschwimmer- und einem Erlebnisbecken mit Sprudelbänken, Schwallduschen, Massagedüsen und einem Wildwasserkanal, ein separater Kinderplanschbereich und Spielplatz, weiträumige Südhang-Liegewiesen mit herrlichen Blick über den Nordschwarzwald sowie einem Beach-Volleyball-Feld
  • Kurpark mit See und Kurhaus, Tennisanlagen, Minigolf und dem alljährlichen Kurparkfest
  • Gesang- und Musikvereine, Schachclub, Schwarzwaldverein, DRK, Kolpingfamilie und Heimatstuben

Weitere Informationen auf Waldbronn.de

Empfehlungen für Gäste der Aparmtents Waldbronn:

Wegweiser zu interessanten Zielen in Waldbronn und Umgebung: